Aktuelles

Professor Dr. Wolfgang Spohn. Copyright: Universität Konstanz

Seniorprofessor an der Universität Tübingen

Der Konstanzer Philosoph Wolfgang Spohn wirkt im Tübinger Exzellenzcluster „Machine Learning: New Perspectives for Science“ mit

Weiterlesen

 

 

Citizen-Science-Projekt: Tierschnappschüsse mit der Wildtierkamera

Was passiert eigentlich in unseren Gärten, wenn wir Menschen nachts schlafen? Biologinnen und Biologen der Universität Konstanz und des Max-Planck-Instituts für Ornithologie (Radolfzell) erforschen anhand von selbstauslösenden Kameras, welche Wildtiere unsere Gärten und Wiesen bewohnen. Helfen Sie mit, die Wildtiere in ihrem Garten zu entdecken! Mehr dazu in unserem Online-Magazin.

Museen im Spannungsfeld zwischen Realem und Virtuellem

Informatiker und Architekt diskutieren im Wissenschafts-Talk „Grenzgänger Wissenschaft“ im Konstanzer Café Das Voglhaus

Debattieren auf großer Bühne

Politikbegeisterte Studierende der Universität Konstanz bilden Delegation bei einer der weltweit größten Model United Nations-Konferenzen

New tracking tool for animal movement and behaviour

Researchers from the University of Konstanz, the Max Planck Institute for Ornithology and the University of Neuchâtel develop a new image-based automated tracking tool for the advanced study of animal movement and behaviour. Tracktor is open access, open source and capable of tracking unmarked organisms in noisy environments.

Studientage 2019: Großes Interesse an Angebot zur Studienorientierung

Vom 12. bis zum 14. März 2019 bietet die Universität Konstanz Studieninteressierten die Möglichkeit, sich vor Ort über die Universität und ihr Studienangebot zu informieren.

Großartige Erfolge im Ski Alpin

Studentinnen der Universität Konstanz treten bei der Winter-Universiade in Sibirien an

Universitätsdächer mit Photovoltaikanlagen ausgestattet

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett besichtigt Solaranlagen der Universität Konstanz

Mädchenzukunftstag

Schnupperworkshops für Schülerinnen an der Universität Konstanz

Mobiler Nachwuchs

Schwerpunkt Ungleichheitsforschung – Die Universität Konstanz ist bei den Mobility Awards des Young European Research Universities Network zum europäischen Austausch junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erfolgreich.