BuFaTa Biologie Konstanz 2022

Aktualisiert am 13.06.2022

Dieses Jahr im Sommer wird die Bundesfachschaftentagung Biologie in Konstanz am Bodensee stattfinden. Zusammen mit der Fachschaft Biologie der Universität Tübingen, die uns bei der Organisation und Durchführung helfen wird, freuen wir uns auf teilnehmende Fachschaften aus ganz Deutschland und heißen diese am 17. bis 19. Juni herzlich willkommen.


Nach über zwei Jahren ohne Tagung in Präsenz, sind wir sehr glücklich, dass die diesjährige Sommer-BuFaTa wieder live vor Ort stattfinden kann. Uns ist bewusst, dass viele Fachschaften wohlmöglich komplett neue Amtsträger und Mitglieder haben, die selbst nie auf einer Tagung waren. Aus dem Grund wollen wir den Fokus in diesem Sommersemester auf die Vernetzung, das Kennenlernen und den Austausch zwischen Fachschaften legen.

Unten findet ihr alle wichtigen informationen rund um die BuFaTa in Konstanz. Wollt ihr mehr über die BuFaTa Biologie im allgemeinen erfahren, besucht gerne die Haupt-Website. Dort erfahrt ihr auch, was wir die letzten Jahre gemacht haben und warum es so wichtig ist, dass Fachschaften sich deutschlandweit vernetzen.

Was ist die BuFaTa Biologie überhaupt?

Die Bundesfachschaftentagung Biologie, kurz BuFaTa Biologie, ist der Zusammenschluss aller Biologie-Fachschaften und Fachschaftsinitiativen Deutschlands. Sie tagt einmal pro Semester, wobei die Tagung stets von einer anderen Fachschaft ausgerichtet wird. Über drei bis vier Tage werden verschiedene Themen in Arbeitskreisen besprochen, stadtspezifische Exkursionen durchgeführt und Kontakte geknüpft. Teilnehmer sind die Mitglieder von Biologiefachschaften unterschiedlicher Universitäten, jedoch steht der Besuch der Tagung allen Biologie-Studierenden offen und häufig sind auch Referenten oder Gäste anwesend.

Leitgedanke der BuFaTa Biologie ist der gemeinsame Austausch von Biologiestudierenden aus ganz Deutschland. In verschieden Arbeitskreisen wird sich mit aktuellen Problematiken der einzelnen Hochschulen auseinandergesetzt und es findet ein reger Austausch der jeweiligen Arbeit an den Universitäten statt. Auch überregionale Themen werden besprochen und bildungspolitische Meinungsäußerungen verfasst. Auf der anderen Seite lernen alle Teilnehmer die gastgebende Stadt und deren Universität kennen. Am Ende jeder BuFaTa werden die ausgearbeiteten Ergebnisse in einem Abschlussplenum zusammengetragen. 

Mehr Infos findet Ihr hier.

Eckdaten zur kommenden BuFaTa:

  • Veranstaltungszeitraum: 17. - 19. Juni
  • Ort: Universität Konstanz
  • Teilnehmerbetrag: 30 € / p.P.
  • Komplette Anmeldung bis spätestens 13. Juni

!! Anmeldung für die BuFaTa in Konstanz !!

Die Anmeldung gilt ab sofort und ist Vorraussetzung zur Teilnahme an der Bundesfachschaftentagung. Es gibt grundsätzlich keine Begrenzung der Personenanzahl einzelner Fachschaften. Hier gehts zur Anmeldung!