Fliegender Storch

ICARUS – Tierbeobachtung aus dem Weltraum (Kopie 1)

"Live-Call" mit Alexander Gerst auf der Insel Mainau am 9. Oktober 2018. Bei einem Spacewalk am 15. August 2018 wurde die ICARUS-Antenne an der Außenseite der Internationalen Raumstation (ISS) angebracht. Am 24. Juli wurde der Grundstein für das Center for Visual Computing of Collectives gelegt. Das neue Spitzenforschungszentrum zur Erforschung von tierischem Kollektivverhalten soll 2021 fertiggestellt werden.

Weiterlesen
Fliegender Storch

ICARUS – Tierbeobachtung aus dem Weltraum

Bei einem Spacewalk am 15. August 2018 wurde die ICARUS-Antenne an der Außenseite der Internationalen Raumstation (ISS) angebracht. Am 24. Juli wurde der Grundstein für das Center for Visual Computing of Collectives gelegt. Das neue Spitzenforschungszentrum zur Erforschung von tierischem Kollektivverhalten soll 2021 fertiggestellt werden.

Weiterlesen
FAT10-Struktur. Bild: Marcus Groettrup

Warum zwei?

Forschungsteams der Universität Konstanz und des Biotechnologie Institut Thurgau gelingt die Strukturanalyse des Proteins FAT10 – Grundlagenforschung zu möglichem Krebstherapeutikum

Weiterlesen
Junge Höhlenfische, geboren im Juni 2018 am Limnologischen Institut der Universität Konstanz, schwimmen mit erwachsenen Tieren im Aquarium.

Höhlenfisch ganz ohne Höhle

Sensation an der Universität Konstanz: Nach tausenden von Jahren pflanzt sich Europas bisher einziger Höhlenfisch zum ersten Mal außerhalb seines Höhlensystems fort.

Weiterlesen

Einführungsveranstaltungen WS 2018/19

im Fachbereich Biologie für Studierende des Faches Biologie, Biological Sciences & Life Sciences

Donnerstag, 04. Oktober 2018 – Freitag 12. Oktober 2018

Veranstaltung

Uhrzeit

Ort

Kompaktkurs: Einführung in die Rechenmethoden der Naturwissenschaften

08:30 - 18:00

Audimax

A 600

Montag, 15. Oktober 2018

Veranstaltung

Uhrzeit

Ort

Erstsemesterbegrüßung – Die...

Weiterlesen
Dr. Ariana Strandburg-Peshkin, Nachwuchswissenschaftlerin aus dem Bereich „Collective Behaviour“ an der Universität Konstanz. Bild: Ariana Strandburg-Peshkin

Erste Gips-Schüle-Nachwuchsgruppenleiterin

Biologin Dr. Ariana Strandburg-Peshkin aus dem Bereich „Collective Behaviour“ erhält Langzeitförderung der Stiftung und eine damit verbundene Stelle als erste Gips-Schüle-Nachwuchsgruppenleiterin der Universität Konstanz

Weiterlesen
Bei der Grundsteinlegung (v.l.n.r.): Konstanzer Bürgermeister Karl Langensteiner-Schönborn, Ministerialdirektor Ulrich Steinbach, Rektor Prof. Dr. Ulrich Rüdiger, Landtagsabgeordnete Nese Erikli, Staatssekretärin Gisela Splett und angehende Rektorin P

Eröffnung des VCC

Am 24. Juli 2018 wurde der Grundstein für das neue Spitzenforschungszentrum zur Erforschung von Schwarm- und Kollektivverhalten an der Universität Konstanz gelegt. Die gemeinsame Forschung von Biologen und Informatikern ist ein Beispiel für den interdisziplinären Forschungsansatz der Universität Konstanz.

Weiterlesen