Wie bei Star Trek

Biologen ermöglichen neue Experimente in der virtuellen Realität – Team um Konstanzer Biologen Prof. Dr. Iain Couzin trägt zur Lösung eines fundamentalen Problems der aktuellen Verhaltensforschung bei

Weiterlesen

Die Universität Konstanz und der Fachbereich Biologie trauern um Prof. Dr. Rolf Knippers

Rolf Knippers (* 18. April 1936 in Mühlheim/Ruhr; † 29. July 2017 in Konstanz) hat der Universität seit 1973 angehört. Er hat die Entwicklung seines Fachs maßgeblich geprägt und war bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2004 eine der herausragenden Persönlichkeiten im Fachbereich Biologie. Als Autor des Standardwerks der Molekularen Genetik ist er jedem Biologiestudierenden vertraut. Mit Rolf Knippers verlieren wir einen international hoch angesehenen Wissenschaftler und wegbereitenden...

Weiterlesen

Inseln und Küstenregionen am meisten gefährdet

Die Verteilung von Neobiota, nicht-heimischer Arten, auf verschiedene Regionen der Erde ist höchst unterschiedlich. Wo sich die globalen Hotspots für eingebürgerte, nicht heimische Arten befinden, war allerdings bislang unklar. Ein internationales Forschungsteam unter Mitwirkung des Ökologen Prof. Dr. Mark van Kleunen von der Universität Konstanz legt nun erstmals eine Analyse dieser Hotspots vor: Demnach finden sich die meisten Neobiota auf Inseln und in Küstenregionen. Die Studie wurde in der...

Weiterlesen